Mecklenburg-Vorpommern

& Insel Rügen

Sa, 02. bis Do, 07. September 2017

 

Abfahrt: 06.00 Uhr mit Reisebegleitung

 

1. Tag: Anreise-Erlebnis

Anreise von Neuhofen – Freistadt – Budweis – Prag – Dresden – vorbei an Berlin - nach Güstrow - Bezug der Zimmer - A.N.F.

 

2. Tag: Schwerin & Wismar

Nach dem Frühstück Fahrt über Bützow zur Hansestadt Wismar (Wismar bietet als Unesco Welterbe- und Hansestadt vielfältige Sehenswürdigkeiten, die wir im gesamten Altstadtgebiet erkunden können. Das Wendische Viertel mit den Kirchen St. Marien, St. Georgen und St. Nikolai lädt zum Verweilen ein) – Weiterfahrt zur Landeshauptstadt Schwerin – dort lernen wir bei einem Stadtrundgang die alte Innenstadt kennen und sehen das berühmte Schweriner Schloss – Rückfahrt über Sternberg zum Hotel - Abendessen - Nachtwächterführung in Güstrow (die ehemalige Residenzstadt Güstrow beeindruckt mit Fachwerk und Backsteingotik, mit imposanten Bürgerhäusern, prächtigen Renaissancebauten, dem klassizistischen Rathaus und dem Schloss) N.F.

 

3. Tag: Insel Rügen 

Nach dem Frühstück Fahrt über Stralsund nach Rügen - Sassnitz / Königsstuhl / Kreidefelsen – das Stadtgebiet von Sassnitz erstreckt sich im Nordosten der Insel Rügen, im östlichen Teil der Halbinsel Jasmund bis zur Schmalen Heide im Süden. Bekannt ist diese Landschaft vor allem wegen ihrer Kreidefelsen. Der markanteste Kreidefelsen ist der 118 Meter hohe Königsstuhl. Schon seit vielen Jahren fühlen sich die Menschen von den imposanten Kreidefelsen angezogen. Das Grün der Wälder, das Weiß der Kreide, das sich im Wasser in Türkis verwandelt – die Farben der Rügener Kreideküste sind äußerst beeindruckend (Aufenthalt mit freier Mittagspause) – von Binz fahren wir mit dem Rasenden Roland (einer dampflokbetriebenen Schmalspureisenbahn) nach Putbus – Weiterfahrt nach Stralsund mit Aufenthalt - Rückfahrt in das Hotel - Abendessen. N.F.

 

4. Tag: Rostock & Warnemünde

Nach dem Frühstück Fahrt von Güstrow nach Rostock – Stadtführung in Rostock – wir sehen, wie der historische Stadtkern sich mit dem Modernen vereint (wichtige Sehenswürdigkeiten: Universitätsplatz, Kröpeliner Straße, Neuer Markt mit Rathaus, Marienkirche mit Astronomischer Uhr, Heiligengeisthof, Lange Straße, Breite Straße, Kloster zum Heiligen Kreuz) - Weiterfahrt nach Warnemünde – hier haben wir die Gelegenheit dieses ehemalige Fischerdörfchen mit seinem alten Leuchtturm zu erkunden und am alten Strom entlang zu flanieren – Fahrt über Bad Doberan - Kühlungsborn – zu unserem Hotel. A.N.F

 

5. Tag: Mecklenburgische Seenplatte

Nach dem Frühstück verlassen wir Güstrow und fahren zur Mecklenburgischen Seenplatte über Malchow nach Waren - in der Mecklenburgischen Seenplatte ist man eigentlich stets auf dem Wasser. Schließlich gilt das Revier als Europas größtes geschlossenes Seengebiet mit über 1000 Seen. Praktisch hinter jedem Hügel und jedem Wald glitzert ein Gewässer -  Schifffahrt von Waren nach Röbel mit Mittagspause am Schiff – Fahrt über Mirow – Rheinsberg (mit Aufenthalt) – bis nach Liebenwalde (Zwischenübernachtung) A.N.F

 

6. Tag: Rückreise

Nach dem Frühstück Rückfahrt über die Autobahn Berlin – vorbei an Leipzig – Regensburg – Passau wieder retour nach Neuhofen an der Krems.

 

Preis:               € 645,00 pro Person im DZ

                         €   90,00 pro Person Aufpreis EZ-Zuschlag             

 

Leistungen: Busfahrt in modernem ****Reisebus, 5x Nächtigung mit Frühstücksbuffet und Abendessen, Reisebegleitung, Stadtführung in Schwerin, Wismar, Güstrow, Rostock, Warnemünde, Zugfahrt Rasender Roland, Schifffahrt von Waren nach Röbel, Mautgebühren.

 

Bei Mehrtagesfahrten empfehlen wir den Abschluss einer Reiseversicherung.

Bitte Reisepass nicht vergessen!!     

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
Für vorläufige Inhalte, Copyright, Layout und Bilder wird keine Haftung übernommen. © Gschwendner Reisen GmbH