Weltkulturerbe Hallstatt

 

Freitag, 24. Juli 2020

 

  • Anreise von Neuhofen – Gmunden – Bad Ischl nach Hallstatt.
  • Mittagessen im Zuge der Anreise in einem netten Lokal entlang der Strecke.
  • 13.00 Uhr Führung in Hallstatt: Wir erfahren bei einem geführten Ortsrundgang Wissenswertes über die 7.000 Jahre alte Geschichte des alten Salinenortes, der seit Dezember 1997 in die Weltkulturliste der UNESCO aufgenommen wurde, aber auch über Besonderheiten des Ortes und die Lebensgewohnheiten der Hallstätter (früher und heute). Die Tour führt uns unter anderem zu einer der größten Schädelsammlungen der Welt, zu malerischen Aussichtspunkten und historischen Häusern und Denkmälern.
  • Anschließend freier Aufenthalt: Zeit zum Bummeln, Möglichkeit für eine Schifffahrt (Eigenleistung) oder Einkehr auf Kuchen und Kaffee.
  • 16.30 Uhr Abfahrt in Hallstatt:  Heimfahrt über Bad Ischl – Gmunden nach Neuhofen mit Einkehr in einem netten Lokal entlang der Strecke.
  • Rückkunft um ca. 20.00/20.30 Uhr


Preis:                   € 40,00 pro Person (Erwachsene)

                             € 20,00 pro Kind (ab 10 bis 14,99 Jahre)

                             Kinder bis 10 Jahre gratis in Begleitung von 2 Erwachsenen

 

Leistungen:         Busfahrt und Führung Hallstatt

 

Abfahrten:

8.45 Uhr Weißkirchen Aussegnungshalle

8.55 Uhr Allhaming Gemeindeamt

9.00 Uhr Neuhofen Friedhofsparkplatz (bei Firma Pölzl)

9.05 Uhr Kematen Großparkplatz

9.15 Uhr Kremsmünster Stiftsparkplatz

Weitere Zustiegstellen auf Anfrage

 

Rückkunft:           ca. 20.00/20.30 Uhr

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
Für vorläufige Inhalte, Copyright, Layout und Bilder wird keine Haftung übernommen. © Gschwendner Reisen GmbH