Dresden & Erzgebirge

 

Sonntag, 7. August 2022

bis

Donnerstag, 11. August 2022

 

buchbar: bis 15. Juni 2022

 

1.Tag – So, 07.08.2022:

Anreise von Linz über Budweis – Tabor – Prag (kurze Pause auf Raststation) – Aussig – Pirna – Lohmen – Besuch der Bastei mit Mittagspause (freier Aufenthalt) – die Bastei ist die berühmteste Felsformation der Sächsischen Schweiz und daher auch das beliebteste Ausflugsziel der Region. Einst trieben hier Raubritter ihr Unwesen. Dann kamen die Romantiker. Heute ist die Bastei die beliebteste Sehenswürdigkeit. Von der Basteiaussicht aus (die aus Sicherheitsgründen zur Hälfte gesperrt werden musste) bietet sich ein einmaliges Panorama mit Blick auf zahlreiche Sehenswürdigkeiten wie den Lilien- oder den Königstein - Weiterfahrt zu unserem ***Hotel Frauensteiner Hof in Frauenstein – A.N.F.

 

2.Tag – Mo, 08.08.2022:

Nach dem Frühstück fahren wir mit unserer Reisebegleitung nach Dresden – kurze Stadtrundfahrt – anschließend Rundgang in der historischen Altstadt mit den Sehenswürdigkeiten Frauenkirche, Zwinger, etc. – freie Mittagspause in Dresden – am Nachmittag Besichtigung Gläserne Manufaktur – die Automobilbranche steht an der Schwelle zu einem neuen Zeitalter. Das Wachstum der Städte, der Anstieg des Verkehrs und dessen Auswirkungen auf die Umwelt und das Klima erfordern neue Mobilitätskonzepte und alternative Antriebstechnologien, die gleichzeitig große Chancen und Potenziale beinhalten: Die Fahrzeuge der Zukunft werden vernetzter sein, intelligenter und vor allem nachhaltiger. Ein erster Schritt auf dem Weg in diese neue automobile Zukunft ist die Elektromobilität –  Rückfahrt zu unserem Quartier – A.N.F.

 

3.Tag – Di, 09.08.2022:

Heute steht eine Erzgebirgsrundfahrt auf unserem Programm – unsere Reise führt in die Stadt Freiberg – Besichtigung Freiberger Dom mit Bergmanns- und Tulpenkanzel, der   goldenen Pforte und dem restaurierten Kreuzgang – anschließend freie Mittagspause – am Nachmittag fahren wir nach Seiffen in das Spielzeug- und Weihnachtsland - dem Besucher werden auf drei Etagen Tausende Exponate der erzgebirgischen Spielwaren- und Weihnachtstradition präsentiert. Kostbarkeiten alter Volkskunst sind stimmungsvoll ausgeleuchtet und berichten auch von der erzgebirgischen Lichterweihnacht. Umfangreich und mit erlesenen Stücken wird die sogenannte Füll- und Schachtelware vorgestellt. Vielfältig und originell präsentieren sich die Fahrzeuge, Figuren und Zubehörteile der Miniaturspielwaren ab 1905 – Fahrt zu unserem Hotel – A.N.F.

 

4.Tag – Mi, 10.08.2022:

Nach dem Frühstück fahren wir nach Meißen zur Besichtigung der Porzellan-Manufaktur – entdecken wir die Erlebniswelt der ersten Porzellan-Manufaktur Europas. Seit der Gründung 1710 steht MEISSEN für filigrane Handwerkskunst und einzigartige exklusive Produkte. Die Schauwerkstätten der Manufaktur und das Museum der Meissen Porzellan-Stiftung machen das weltbekannte Meissener Porzellan erlebbar – anschließend kurzer Rundgang und freier Aufenthalt in Meißen – am Nachmittag fahren wir nach Moritzburg – kleiner Spaziergang um das Jagdschloss – Möglichkeit für Besuch der Ausstellung (Eigenleistung) – wenn es windstill ist an den Moritzburger Seen, spiegelt sich die ganze Pracht des Wasserschlosses im glasklaren Graublau der weitläufigen Anlage. Die vier runden Ecktürme des Barockjuwels sind für Besucher schon von weitem sichtbar. Den meisten Besuchern ist die Silhouette wahrscheinlich schon bekannt und im Geist untrennbar mit dem Märchenfilm „Drei Haselnüsse für Aschenbrödel“ verbunden. Darin diente Moritzburg als zauberhafte Kulisse – Rückfahrt zu unserem Hotel – A.N.F.

 

5.Tag – Do, 11.08.2022:

Heute verlassen wir Frauenstein Richtung Tschechien nach Pilsen – Altstadtführung in Pilsen zu Fuß – wir sehen die Pilsner Synagoge (drittgrößte in der ganzen Welt), die berühmte Hl. Bartholomäus Kathedrale mit dem höchsten Kirchturm Tschechiens, das wunderschöne Stadttheater und vieles mehr – anschließend freier Aufenthalt und Mittagspause –Weiterfahrt Richtung Pisek – Budweis nach Linz mit Einkehr in einem netten Lokal entlang der Strecke.

 

Abfahrtsort:           Neuhofen - Friedhofsparkplatz

Abfahrtszeit:          5.45 Uhr                                   

 

Preis:                      € 449,00 pro Person im Doppelzimmer

Aufpreis:                EZ-Zuschlag € 40,00 pro Person

 

Leistungen:           Busfahrt inkl. Maut- und Parkgebühren
                               4x Nächtigung mit Halbpension im

                               ***Hotel Frauensteiner Hof in Frauenstein

                               (Frühstückbuffet – Abendessen als 3-Gang-Wahlmenü)

                               inkl. Kofferservice, Ortstaxe und Begrüßungsschnapserl)

                               Reiseleitung (3 ganze Tage), Stadtführung Dresden,

                               Führung und Eintritt Porzellanmanufaktur Meißen,

                               Eintritt und Führung Gläserne Manufaktur,

                               Eintritt und Führung und Orgelspiel Freiburger Dom,

                               Eintritt Spielzeugmuseum, Stadtführung Pilsen.

 

Bei Mehrtagesfahrten empfehlen wir den Abschluss einer Reise-Stornoversicherung!
Preis Reise-Stornoversicherung pro Person im DZ und EZ: € 37,00

Reisepass bitte mitnehmen!!

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
Für vorläufige Inhalte, Copyright, Layout und Bilder wird keine Haftung übernommen. © Gschwendner Reisen GmbH